Sorge um Nuklearprogramm Syrien baute laut IAEA heimlich an Atomreaktor

Die internationale Atomenergiebehörde IAEA geht laut einer Untersuchung davon aus, dass Syrien 2007 an einem geheimen Atomprogramm gewerkelt hat. Israel hatte damals eine Anlage zerstört, die höchstwahrscheinlich ein im Bau befindlicher Reaktor war. Nun könnten Damaskus Folgen drohen.
ffr/dpa/AFP