NSA-Geheimdienstchef Alexander zur Spähaffäre "Jetzt wissen die Deutschen Bescheid"

Die Spähprogramme der USA lösen bei den Deutschen Besorgnis aus, den NSA-Geheimdienstchef lässt das offensichtlich kalt. "Wir sagen ihnen nicht alles - aber jetzt wissen sie Bescheid", stellte Keith Alexander klar. Sensible Daten wolle man in Zukunft sogar noch schärfer bewachen.
NSA-Chef Alexander: Lob für deutsche Geheimdienste

NSA-Chef Alexander: Lob für deutsche Geheimdienste

Foto: Charles Dharapak/ AP
als/Reuters