Regierungsbildung in Spanien Sánchez vereinbart Kooperation mit Links-Partei

Spaniens Premier Sánchez hat die Weichen für eine neue Regierung gestellt. Der Sozialist vereinbarte eine Kooperation mit der Links-Partei Podemos. Für eine Mehrheit im Parlament reicht das aber nicht.
Neue Partner in Spanien: Ministerpräsident Pedro Sánchez (l.) and Pablo Iglesias von Podemos.

Neue Partner in Spanien: Ministerpräsident Pedro Sánchez (l.) and Pablo Iglesias von Podemos.

Foto: PIERRE-PHILIPPE MARCOU/ AFP
als/dpa/Reuters