Katalonien Separatisten verlieren Parlamentsmehrheit

Nach dem verfassungswidrigen Unabhängigkeitsreferendum vor einem Jahr in Katalonien steht die Region unter Zwangsverwaltung. Politiker, die in Haft sitzen, haben ihre Stimme im Parlament verloren.
Regionalpräsident Kataloniens Quim Torra

Regionalpräsident Kataloniens Quim Torra

Foto: Manu Fernandez/ dpa
dbate
mje/dpa