Spanische Exklave Hunderte stürmen erneut Grenzzaun von Melilla

Ungeachtet der spanischen Ankündigung, illegale Einwanderer abzuschieben, haben heute früh wieder rund tausend Flüchtlinge versucht, in die spanische Afrika-Exklave Melilla einzudringen. Spanische und marokkanische Polizisten wehrten den Ansturm ab.