Sprengsatz am Straßenrand Neun Soldaten bei Attentat in Türkei getötet

Terror in der Türkei: Bei einem Bombenanschlag im Südosten des Landes sind neun Soldaten getötet worden. Der Sprengsatz war am Straßenrand versteckt - er wurde gezündet, als die Soldaten vorbeifuhren.

Chronik des Grauens: Anschläge in der Türkei

amz/dpa/AP