Pfeil nach rechts

Sprengstoff-Affäre US-Truppe soll nichts gegen Plünderer unternommen haben

Beim mysteriösen Verschwinden von 350 Tonnen Sprengstoff im Irak gibt es neue Vorwürfe gegen die US-Militärs. Soldaten sollen der Plünderung der Militäranlage zum Teil tatenlos zugesehen haben.
Mehr lesen über