Srebrenica-Prozess Uno-Chefanklägerin attackiert Serbien

Sieben bosnische Serben müssen sich seit heute wegen des Massakers von Srebrenica vor dem Haager Uno-Tribunal verantworten. Der Hauptschuldige, Ex-General Mladic, ist nicht darunter. Ein Skandal, findet Uno-Chefanklägerin del Ponte und greift die serbische Regierung scharf an.