Selbstmordattentate in Sri Lanka Dänischer Milliardär verliert drei Kinder bei Sprengstoffattacken

Fast 300 Tote hat die Regierung nach den Anschlägen in Sri Lanka mittlerweile bestätigt. Unter den Opfern sind auch Dutzende Europäer - und viele Kinder.
Anders Holch Povlsen, dänischer Unternehmer (Archivbild von 2017), hat bei den Terrorangriffen in Sri Lanka drei seiner vier Kinder verloren.

Anders Holch Povlsen, dänischer Unternehmer (Archivbild von 2017), hat bei den Terrorangriffen in Sri Lanka drei seiner vier Kinder verloren.

Tariq Mikkel Khan/ AFP
Sri Lanka: Mutmaßlicher Anschlag erschüttert Inselstaat
M A PUSHPA KUMARA/ EPA-EFE/ REX
Fotostrecke

Sri Lanka: Mutmaßlicher Anschlag erschüttert Inselstaat

him/Reuters/AP