Wahltriumph In Sri Lanka bleiben die Rajapaksa-Brüder an der Macht

Der eine ist Präsident, der andere bleibt Premier: Bei der Wahl in Sri Lanka triumphierte die Partei der Brüder Gotabaya und Mahinda Rajapaksa. Damit ist eine umstrittene Verfassungsänderung möglich.
Die Brüder Mahinda und Gotabaya Rajapaksa (Archivaufnahme)

Die Brüder Mahinda und Gotabaya Rajapaksa (Archivaufnahme)

Foto: 

Eranga Jayawardena/ AP

als/AFP
Mehr lesen über