Strategie gegen den Absturz So kommt Europa aus der Midlife-Crisis

Europa steckt in der Krise - und verordnet sich selbst ständig neue Reformprojekte. Das ist der falsche Weg, kritisiert der polnische EU-Stratege Pawel Swieboda. Der Kontinent muss sich wieder auf seine wahren Stärken besinnen, wenn er mit aufstrebenden Mächten wie China konkurrieren will.
EU-Parlament in Straßburg: Zurück zu den eigenen Stärken

EU-Parlament in Straßburg: Zurück zu den eigenen Stärken

Foto: Cugnot Mathieu/ dpa
Übersetzung von Patricia Lux-Martel