Chaos in Kairo: Ausschreitungen, Schüsse, Plünderungen
Peter Macdiarmid/ Getty Images

Fotostrecke

Chaos in Kairo: Ausschreitungen, Schüsse, Plünderungen

Streifzug durch Kairo Die Reichen fliehen, die Armen leiden

Die Elite streitet um die letzten Plätze in Privatfliegern, Milizen bewaffnen sich, Krankenhäuser schalten auf Notstandsbetrieb: Kairo gleicht einer Stadt kurz vor einem Krieg. Das Regime versucht krampfhaft, die Erosion seiner Macht zu stoppen - doch die Welle des Protests schwillt an.