Streit über Roma-Abschiebung Sarkozys Barroso-Schelte erschüttert EU-Gipfel

Nicolas Sarkozy hofft im Streit über die Roma-Abschiebung vergebens auf Beistand: Beim EU-Gipfel in Brüssel attackierte er Kommissionschef Barroso mit deutlichen Worten - doch kaum ein Kollege sprang ihm bei. Das Treffen endete in einem handfesten Eklat.
Frankreichs Präsident Sarkozy: Harte Kritik an der Kritik

Frankreichs Präsident Sarkozy: Harte Kritik an der Kritik

Foto: PHILIPPE WOJAZER/ REUTERS