Streit um getötete Briten Blairs Hinrichtungs-Propaganda

Vollmundig hatte Tony Blair von Beweisen dafür gesprochen, dass britische Kriegsgefangene von Irakern hingerichtet worden seien. Alles gelogen, behaupten nun die Schwester und offenbar auch ein Vorgesetzter eines der getöteten Briten: Der Soldat sei im Kampf gefallen.
Mehr lesen über