Attacke in Masar-i-Scharif: Wütender Mob tötet sieben Uno-Mitarbeiter
Foto: Mustafa Najafizada/ AP
Fotostrecke

Attacke in Masar-i-Scharif: Wütender Mob tötet sieben Uno-Mitarbeiter

Sturm auf Uno-Büro in Afghanistan Anti-amerikanischer Protest mündet in Gewaltorgie

In Nordafghanistan haben Tausende Demonstranten nach den Freitagsgebeten das Büro der Vereinten Nationen gestürmt. Der rasende Mob tötete in Masar-i-Scharif sieben Uno-Mitarbeiter. Fernsehbilder zeigten Chaos und Gewalt - die Attacke wird auch politische Folgen haben.
Von Matthias Gebauer und Shoib Najafizada
mit Reuters, AP