Fotostrecke

Subventionsabbau im Iran: Angst vor Protesten

Foto: REUTERS/ President.ir

Subventionskürzungen Iran fürchtet Unruhen wegen Benzinrationierung

Die Wirtschaft schwächelt, jetzt werden die Bürger zur Kasse gebeten. Irans Präsident Ahmadinedschad hat die Subventionen für Benzin und Lebensmittel radikal gekürzt. In Teheran marschieren Sicherheitskräfte auf - weil die Regierung Proteste für möglich hält.
sto/dapd/Reuters