Einigung zwischen Militär und Demonstranten Übergangsphase im Sudan soll drei Jahre dauern

Der Sudan arbeitet nach dem Sturz von Präsident al-Baschir am Wechsel zu einer neuen Regierung. Am Ende einer dreijährigen Übergangszeit sollen Wahlen folgen. Wie wird die Macht im Land bis dahin verteilt?
Demonstranten in Khartum

Demonstranten in Khartum

Foto: Mohamed El-Shahed/ AFP
aev/AFP