Krisengebiet im Sudan Uno beendet Friedensmission in Darfur

Nach 13 Jahren wird die Unamid-Mission in Darfur auf Wunsch der sudanesischen Regierung nicht fortgesetzt. Weil es in der Region zuletzt wieder Gefechte gab, stößt die Entscheidung auf Kritik und Proteste.
Chinesische Uno-Soldaten in Darfur (Archivbild)

Chinesische Uno-Soldaten in Darfur (Archivbild)

Foto: 

ALFRED DE MONTESQUIOU/ AP

mes/AFP
Mehr lesen über