Corona in Südafrika "Die Regierung sucht Lösungen aus der Perspektive der Oberschicht"

Südafrika ist ein tief gespaltenes Land, und das behindert die Eindämmung des Coronavirus, sagt der renommierte Politikwissenschaftler Steven Friedman. Die Folgen für Menschen und Wirtschaft sind fatal.
Ein Interview von Fritz Schaap, Kapstadt
Township neben Häusern der Mittelklasse in Südafrika: Gespaltene Gesellschaft

Township neben Häusern der Mittelklasse in Südafrika: Gespaltene Gesellschaft

Foto: fivepointsix/ iStockphoto/ Getty Images
Zur Person
Foto: privat
"Wir haben hier zwei Welten in einem Land"
Polizisten in einem Township in Johannesburg: Seife und Informationen für die Anwohner

Polizisten in einem Township in Johannesburg: Seife und Informationen für die Anwohner

Foto: Michele Spatari/ AFP
"Das Problem für die Wirtschaft sind nicht die Vorschriften. Das Problem ist das Virus"