Südafrika Apartheid-Massenmörder auf Bewährung freigelassen

Frei nach 20 Jahren Haft: Die südafrikanische Justiz gewährt dem Massenmörder Eugene de Kock Bewährung. Während der Apartheid hat er Regierungsgegner entführt, gefoltert und ermordet.
Mörder Eugene de Kock (Archiv): Bekam zweimal lebenslänglich für Gräueltaten

Mörder Eugene de Kock (Archiv): Bekam zweimal lebenslänglich für Gräueltaten

JUDA NGWENYA/ REUTERS
kry/dpa/AFP
Mehr lesen über