Südafrika vor den Wahlen: Mit Fremdenhass auf Stimmenfang
Lisa-Marie Eckardt
Fotostrecke

Südafrika vor den Wahlen: Mit Fremdenhass auf Stimmenfang

Fremdenhass vor Wahlen in Südafrika "Die schubsen Ausländer aus den Zügen"

Südafrika wählt - und fremdenfeindliche Übergriffe nehmen zu. Politiker versprechen sichere Grenzen, wollen illegale Einwanderer stoppen. Damit heizen sie die Stimmung weiter auf.
Aus Kapstadt berichtet Lisa-Marie Eckardt
Südafrika vor den Wahlen: Mit Fremdenhass auf Stimmenfang
Lisa-Marie Eckardt
Fotostrecke

Südafrika vor den Wahlen: Mit Fremdenhass auf Stimmenfang

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft