Insel Jeju Südkorea lehnt Asylgesuch von jemenitischen Flüchtlingen ab

Hunderte Jemeniten waren Anfang des Jahres auf die südkoreanische Insel Jeju geflohen - fremdenfeindliche Proteste brachen daraufhin aus. Nun stellt die Regierung klar: Dauerhaft bleiben dürfen die Flüchtlinge nicht.
Jemenitische Flüchtlinge auf Jeju

Jemenitische Flüchtlinge auf Jeju

Foto: ED JONES/ AFP
Flüchtlinge auf Jeju: Vom Bürgerkrieg ins Urlaubsparadies
Foto: ED JONES/ AFP
Fotostrecke

Flüchtlinge auf Jeju: Vom Bürgerkrieg ins Urlaubsparadies

vks