Deutsches Dorf: Mini-Bundesrepublik in Südkorea
Manfred Ertel/ DER SPIEGEL
Fotostrecke

Deutsches Dorf: Mini-Bundesrepublik in Südkorea

Deutsches Dorf in Südkorea Heimatlos in Ostgermanien

Es gibt ein Oktoberfest, Tempo-30-Zonen und akkurat gepflegte Vorgärten. Im "Deutschen Dorf" in Südkorea leben zurückgekehrte Gastarbeiter in einer Art Bundesrepublik im Kleinformat. Die Bewohner plagen sich mit Touristenströmen - und hadern mit ihrer Heimat.
Heimat ist...
Mehr lesen über