Gebärstreik in Südkorea Kinder? Ohne mich

In keinem Land der Welt ist die Geburtenrate niedriger als in Südkorea. Es sind die Frauen, die auf Kinder verzichten - die Gründe sind frustrierend.
Frau in Seoul, Südkorea: Die Geburtenrate sinkt und sinkt

Frau in Seoul, Südkorea: Die Geburtenrate sinkt und sinkt

Foto: Kim Hong-Ji/ REUTERS
Globale Gesellschaft
Alle Artikel
Lim Seo-yeon betreibt einen Hundesalon in Südkoreas Hauptstadt Seoul. Auch sie möchte kein Kinder haben - sie habe ihre Hunde, sagt sie

Lim Seo-yeon betreibt einen Hundesalon in Südkoreas Hauptstadt Seoul. Auch sie möchte kein Kinder haben - sie habe ihre Hunde, sagt sie

Foto: Katharina Peters
Studentin Kim Jae-hee weiß jetzt schon, dass sie keine Kinder bekommen möchte

Studentin Kim Jae-hee weiß jetzt schon, dass sie keine Kinder bekommen möchte

Foto: Katharina Peters
Geburtenstreik in Südkorea
Foto: Seong Joon Cho/ Bloomberg/ Getty Images
Fotostrecke

Geburtenstreik in Südkorea

Prangert gesellschaftliche Probleme an: Südkoreas ehemalige Familienministerin Chung Hyun-back

Prangert gesellschaftliche Probleme an: Südkoreas ehemalige Familienministerin Chung Hyun-back

Foto: JUNG YEON-JE/ AFP
Die Hoffnung von Han Ji-yee: Die Politik soll endlich verstehen, dass sie die koreanische Gesellschaft gerechter machen muss für Frauen

Die Hoffnung von Han Ji-yee: Die Politik soll endlich verstehen, dass sie die koreanische Gesellschaft gerechter machen muss für Frauen

Foto: Katharina Peters
"Wenn du in Korea heiratest, dann immer gleich die ganze Familie."

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft