Südossetien-Konflikt Saakaschwili verhängt Kriegsrecht über Georgien

Die Gewalt eskaliert: Nachdem die südossetische Stadt Zchinwali als weitgehend zerstört gilt, griff die russische Luftwaffe am Morgen weiter Ziele in Georgien an. Auch Zivilisten wurden getötet. Der georgische Präsident Saakaschwili sagte, sein Land befinde sich im Krieg.
Mehr lesen über