Südostasien Indonesien verbietet Fischern Hilfe für Bootsflüchtlinge

In Südostasien treiben Tausende Flüchtlinge auf dem Meer, nun geht Indonesien drastisch vor. Fischer sollten nicht aktiv einschreiten und helfen, so ein Militärsprecher: "Ihr Job ist es, Fische zu fangen."
Bootsflüchtlinge im indonesischen Kuala Langsa: Hilfe von Fischern unerwünscht

Bootsflüchtlinge im indonesischen Kuala Langsa: Hilfe von Fischern unerwünscht

Foto: Ulet Ifansasti/ Getty Images
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
mxw/dpa