Südsudan Armee macht Jagd auf Frauen der Nuer-Volksgruppe

Der Bürgerkrieg im Südsudan ist wieder aufgeflammt, aus der Hauptstadt Juba kommen verstörende Berichte: Regierungsanhänger sollen dort laut Uno gezielt Mitglieder der Nuer-Volksgruppe vergewaltigt und getötet haben.
Flüchtlingscamp in Juba, Uno-Truppen

Flüchtlingscamp in Juba, Uno-Truppen

Foto: Jason Patinkin/ AP
cht/AP/Reuters