Südsudan: Millionen Vertriebene im eigenen Land
Foto: Dear World/ Robert X. Fogarty
Fotostrecke

Südsudan: Millionen Vertriebene im eigenen Land

Fünf Jahre Südsudan Ein Land, das keinen Frieden kennt

Vor fünf Jahren wurde der Südsudan unabhängig, seither prägen Morde, Gewalt und Vertreibungen das Land. Zurück bleiben körperlich und seelisch verwundete Menschen. Ein Elend, an dem Deutschland einen Anteil hat.