Bürgerkrieg im Südsudan Bewaffnete entführen 89 Jungen

Im Südsudan haben Bewaffnete laut Kinderhilfswerk Unicef mindestens 89 Jungen entführt. Die jüngsten von ihnen waren erst 13 Jahre alt. Bisher hat sich keine Gruppe zu der Tat bekannt.
wbr/AFP