Österreich und die Wahl in Südtirol Doppelter Pass, doppelter Ärger

Österreich mischt beim Wahlkampf in Südtirol kräftig mit. Vor allem das Thema doppelte Staatsbürgerschaft sorgt für Spannungen. Gefährdet der Vorstoß das Zusammenleben in Italiens Alpenprovinz?
Österreichs Kanzler Kurz (l.) und Südtirols Landeshauptmann Kompatscher

Österreichs Kanzler Kurz (l.) und Südtirols Landeshauptmann Kompatscher

LISI NIESNER/ EPA-EFE/ REX/ Shutterstock
SPIEGEL ONLINE
Heinz-Christian Strache

Heinz-Christian Strache

Matthias Schrader/ AP
Italiens Premier Giuseppe Conte und Sebastian Kurz in Rom

Italiens Premier Giuseppe Conte und Sebastian Kurz in Rom

Max Rossi/ REUTERS