Pfeil nach rechts

Bürgerkrieg Dutzende Tote bei Luftangriffen auf Krankenhäuser in Syrien

Zeugenberichte gab es bereits, jetzt prangern unabhängige Helfer die Angriffe an: Die russische Luftwaffe und Assads Armee haben binnen vier Wochen zwölf Krankenhäuser in Syrien bombardiert. Dabei kamen laut Ärzte ohne Grenzen mindestens 35 Menschen ums Leben.
Russischer Luftangriff in der Provinz Idlib: "Alle Konfliktparteien setzen sich über das Recht hinweg"

Russischer Luftangriff in der Provinz Idlib: "Alle Konfliktparteien setzen sich über das Recht hinweg"

REUTERS
syd/AFP