Syrien Mindestens 42 Tote und Dutzende Verletzte nach US-Luftangriff

Bei der Bombardierung eines Dorfes nahe Aleppo sollen 42 Menschen in einer Moschee getötet worden sein. Die Amerikaner sprechen von einem "präzisen Angriff", bestreiten aber die Attacke auf ein islamisches Gebetshaus.
Aleppo (Archivbild von einem Sandsturm am 10 März 2017)

Aleppo (Archivbild von einem Sandsturm am 10 März 2017)

JOSEPH EID/ AFP
koe/max/dpa/Reuters/AFP
Mehr lesen über