Attacken in Ost-Ghuta Ärzte ohne Grenzen beklagen Angriffe auf Krankenhäuser

Im syrischen Ost-Ghuta wurden laut Ärzte ohne Grenzen auch Hilfseinrichtungen bei den Luftangriffen getroffen. Innerhalb von drei Tagen sollen allein 13 Gesundheitszentren attackiert worden sein.
Angriffe auf Ost-Ghuta: Aleppo 2.0
Fotostrecke

Angriffe auf Ost-Ghuta: Aleppo 2.0

Foto: HAMZA AL-AJWEH/ AFP
SPIEGEL ONLINE
apr/AFP/dpa