Offensive in Nordsyrien Amnesty International wirft Türkei Kriegsverbrechen vor

Menschenrechtler erheben schwere Vorwürfe gegen die türkische Armee und mit ihr verbündete Milizen: Es geht um Angriffe auf Wohngebiete und den Tod einer kurdischen Politikerin.
Kämpfer einer protürkischen Miliz nahe Ras al-Ain: "Rücksichtslose Angriffe"

Kämpfer einer protürkischen Miliz nahe Ras al-Ain: "Rücksichtslose Angriffe"

Foto: Aboud Hamam/REUTERS
asa/dpa