Gebiete verloren Assad räumt Personalmangel in Syriens Armee ein

Mehr als ein Jahr hat Syriens Machthaber Assad nicht mehr öffentlich gesprochen. Nun meldet er sich zu Wort - und gibt Gebietsverluste zu. Er habe nicht genug Soldaten, um das ganze Land zu verteidigen.
Assad-Ansprache (Internetfoto): Erster Auftritt seit längerer Zeit

Assad-Ansprache (Internetfoto): Erster Auftritt seit längerer Zeit

Foto: AFP PHOTO/ HO/ THE OFFICIAL FACEBOOK PAGE OF THE SYRIAN PRESIDENCY
jok/Reuters/AP/dpa