Vorwurf von Human Rights Watch Assad-Truppen setzen sexuelle Gewalt ein

Die Soldaten von Syriens Diktator Assad gehen offenbar mit sexuellen Gewalttaten gegen Aufständische vor. Laut Human Rights Watch kommt es zu Vergewaltigungen und Missbrauch. Die EU verschärft erneut ihre Sanktionen - nicht zuletzt sollen Assads Luxuseinkäufe unterbunden werden.
Poster gegen Gewalttaten in Syrien: Schwere Vorwürfe gegen Assad-Regime

Poster gegen Gewalttaten in Syrien: Schwere Vorwürfe gegen Assad-Regime

SCOTT OLSON/ AFP
jok/dpa/AFP