Syrien: Fragiler Waffenstillstand
Foto: DPA/EPA/SANA
Fotostrecke

Syrien: Fragiler Waffenstillstand

Iranisches Militärgerät für Assad-Regime Deutscher Waffenfrachter vor Syrien gestoppt

Im Mittelmeer ist ein Versuch verhindert worden, das Waffenembargo gegen das Regime von Präsident Assad zu umgehen. Nach SPIEGEL-Informationen wurde ein deutsches Frachtschiff gestoppt, das Militärgerät und Munition nach Syrien liefern sollte. Die Waffen stammten aus Iran.
Screenshot von der Internetseite der Reederei Bockstiegel: Die Route des Frachters

Screenshot von der Internetseite der Reederei Bockstiegel: Die Route des Frachters

wit/dpa/AFP