Ost-Ghuta in Syrien: Belagerung und Bombardements
AFP

Fotostrecke

Ost-Ghuta in Syrien: Belagerung und Bombardements

Humanitäre Katastrophe in Syrien Die Hölle am Rand von Damaskus

Mehr als 200 Tote in vier Tagen, Zehntausende hungernde Kinder: Die Lage in Ost-Ghuta am Stadtrand von Damaskus ist verheerend. Die Uno lässt zu, dass Diktator Assad den Eingeschlossenen jede Hilfe verweigert.