Gewalt in Idlib Trump fordert Ende der russischen Unterstützung für Assads "Gräueltaten"

Die Assad-Regierung führt einen gnadenlosen Feldzug gegen die letzte Rebellenhochburg Idlib. US-Präsident Trump verlangt nun von Moskau, das syrische Regime dabei nicht länger zu stützen.
Telefonat mit Erdogan: Trump äußert sich besorgt über Gewalt in Idlib

Telefonat mit Erdogan: Trump äußert sich besorgt über Gewalt in Idlib

Foto: ERIN SCOTT/ REUTERS
asc/dpa/AFP