Syrische Fahndungsliste "Die machen mit Journalisten, was sie wollen"

Hunderte Deutsche stehen auf einer Fahndungsliste des syrischen Regimes, darunter viele Journalisten. Einige Betroffene sind wenig überrascht - und meiden Syrien, Russland und Iran.
Von Silvana Degonda
"Zeit"-Reporter Wolfgang Bauer

"Zeit"-Reporter Wolfgang Bauer

Foto: imago/ Reiner Zensen
Reuter (l.) und Mettelsiefen in Syrien

Reuter (l.) und Mettelsiefen in Syrien

Foto: Marcel Mettelsiefen