Syriens First Lady Asma al-Assad Der Krebs und der Krieg

Syriens Regime gibt bekannt, dass Asma al-Assad schwer erkrankt ist - ein ungewöhnlicher Schritt. Doch Damaskus bindet die Krebsbehandlung der First Lady einfach in seine Kriegspropaganda ein.
Asma al-Assad

Asma al-Assad

Foto: AFP PHOTO / Syrian Presidency Facebook page
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.