Pfeil nach rechts

Syrienkrieg Frankreich macht Assad für Sarin-Angriff verantwortlich

Für den französischen Geheimdienst ist nun eindeutig belegt, dass die syrische Armee die Stadt Chan Scheichun mit dem Nervengift Sarin angegriffen hat - das soll aus Boden- und Blutproben hervorgehen.
Opfer des Sarin-Angriffs in Chan Scheichun

Opfer des Sarin-Angriffs in Chan Scheichun

Edlib Media Center, via AP, File
syd/AFP