Pfeil nach rechts

Syrische Rebellenhochburg Hilfsorganisationen evakuieren Kranke und Schwerverletzte aus Ost-Ghuta

Es ist eines der letzten Gebiete unter Kontrolle der Rebellen: Im syrischen Ost-Ghuta leiden 400.000 Menschen seit Jahren unter einer Belagerung. Nun hat eine Evakuierung begonnen.
Kinder in einem zerstörten Klassenraum in Ost-Ghuta

Kinder in einem zerstörten Klassenraum in Ost-Ghuta

AFP
SPIEGEL ONLINE
cte/AFP/Reuters
Mehr lesen über