Uno-Sicherheitsrat Syrien-Kompromiss erschwert Hilfslieferungen

Der Uno-Sicherheitsrat hat ein Hilfsprogramm für notleidende Syrer verlängert. Auf Drängen Russlands wurde es allerdings beschnitten - obwohl Millionen Menschen auf die Hilfe angewiesen sind.
Eine syrische Geflüchtete in der Nähe der Grenze zur Türkei (Archivbild)

Eine syrische Geflüchtete in der Nähe der Grenze zur Türkei (Archivbild)

Foto: Sedat Suna/ dpa
slü/dpa