Pfeil nach rechts

Luftangriffe in Syrien Mehr als 235.000 Menschen auf der Flucht

Syrische und russische Flugzeuge verstärken ihr Bombardement in den Rebellengebieten in der Provinz Idlib. Jetzt schlagen die Vereinten Nationen Alarm: Hunderttausende Menschen benötigten Hilfe.
Mit Lastwagen transportieren die Menschen ihr Hab und Gut aus dem syrischen Idlib

Mit Lastwagen transportieren die Menschen ihr Hab und Gut aus dem syrischen Idlib

Mahmoud Hassano/REUTERS
jki/dpa