Syrien Dutzende Tote bei Selbstmordanschlägen in Damaskus

Mehrere Anschläge innerhalb weniger Stunden: In der syrischen Hauptstadt Damaskus haben sich zwei Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt. Mindestens 39 Menschen kamen ums Leben.
Syrische Sicherheitskräfte vor dem Justizpalast

Syrische Sicherheitskräfte vor dem Justizpalast

Foto: STRINGER/ AFP
sep/dpa/AP/Reuters