Streit um Chemiewaffen Obama schiebt Militärschlag gegen Syrien auf

Die US-Regierung sieht vorerst von einem Militärschlag gegen Syrien ab. Das sagte Präsident Obama in einer Rede an die Nation. Die militärische Option ist aber noch nicht vom Tisch: Die USA seien nicht die Weltpolizei, "aber wenn man Kinder davor schützen kann, vergast zu werden, sollte man es tun".
Streit um Chemiewaffen: Obama schiebt Militärschlag gegen Syrien auf

Streit um Chemiewaffen: Obama schiebt Militärschlag gegen Syrien auf

Foto: Evan Vucci/ AP/dpa