Syrien Russland lehnt Feuerpause im umkämpften Aleppo ab

Ein "Regime der Stille" soll in Teilen Syriens für eine Waffenruhe sorgen. Doch Russland, das Diktator Assad unterstützt, lehnt eine Feuerpause in Aleppo ab: Dort müsse der "Kampf gegen den Terror" fortgesetzt werden.
Anwohner fliehen vor Angriffen in Aleppo

Anwohner fliehen vor Angriffen in Aleppo

AMEER ALHALBI/ AFP
als/dpa