Desinformation als Kriegswaffe Russlands perfider Feldzug gegen die Wahrheit

Russland diffamiert zivile Helfer in Syrien und sät Zweifel an Assads Giftgasangriffen. Eine Studie zeigt nun, wie systematisch der Kreml in seiner Desinformationskampagne vorgeht.
Tatort des Sarin-Angriffs in Chan Scheichun (Archiv)

Tatort des Sarin-Angriffs in Chan Scheichun (Archiv)

Foto: AMMAR ABDULLAH/ REUTERS