Anschlag auf Buskonvoi Attentäter in Syrien tarnten sich als Helfer

120 Tote, darunter viele Kinder, und Hunderte Verletzte: Der Anschlag auf einen Buskonvoi nahe Aleppo am Osterwochenende war verheerend. Laut Uno hatten sich die Attentäter perfide getarnt.
Zerstörter Bus in Raschidin

Zerstörter Bus in Raschidin

Foto: AMMAR ABDULLAH/ REUTERS
dop/AFP